Gasolin oder Benzin ist eine durchsichtige, aus Erdöl gewonnene Flüssigkeit, die in erster Linie als Brennstoff für Innenverbrennungsmotoren verwendet wird. Sie besteht hauptsächlich aus organischen Verbindungen, welche durch fraktionierte Destillation von Erdöl entstanden sind und mit zahlreichen Additiven verstärkt wurden.

Die Eigenschaften eines bestimmten Gasolins, die auf die Vermeidung der zu frühen Verbrennung gerichtet sind (welche das Klopfen verursacht und die Effektivität der Kolbenkraftmaschinen reduziert) werden in Entsprechung mit ihrer Oktanzahl gemessen. Gasolin wird mit verschiedenen Klassen der Oktanzahl hergestellt. Bleitetraäthyl und andere Bleiverbindungen werden in den meisten Bereichen zur Regulierung und Steigerung der Oktanzahl nicht mehr verwendet, aber es werden viele andere Zumischungen ins Benzin hinzugefügt, um seine chemische Stabilität zu verbessern, Korrosionsaggressivität zu kontrollieren, die „Reinigung“ des Treibstofffördersystems zu gewährleisten und die Leistungsparameter bei der bestimmungsgemäßen Verwendung zu bestimmen. Manchmal enthält Gasolin auch Ethanol als einen alternativen Brennstoff aus wirtschaftlichen oder ökologischen Gründen.

Gasolin, welches weltweit in einer Unmenge von Innenverbrennungsmotoren im Verkehr und in der Industrie verwendet wird, nimmt einen signifikanten Einfluss auf die Umwelt, sowohl in Form von lokalen Auswirkungen (z.B. Smog) als auch von globalen Auswirkungen (z.B. Auswirkungen auf das Klima). Gasolin kann auch in die Umwelt unverbrannt, als Flüssigkeit und Dampf, als Auslauf und bei der Verwendung während der Produktion, Beförderung und Lieferung, aus Brennstoffbehältern, durch den Austritt usw. geraten. Als Beispiel für Maßnahmen zur Kontrolle von solchen Ausläufen dient die Notwendigkeit, in vielen (unterirdischen) Brennstoffbehältern umfangreiche Maßnahmen zur Aufdeckung und Verhinderung solcher Ausläufe zu treffen. Das Sicherheitsdatenblatt des Materials für bleifreies Gasolin zeigt mindestens 15 gefährliche Chemikalien, welche in verschiedenen Mengen vorhanden sind. Benzol und viele Antiklopfadditive sind krebserregend.

Bleifreies Gasolin AI-95-K5-Euro entspricht dem europäischen Standard EN 228 „Brennstoff für Verbrennungsmotoren. Bleifreies Gasolin. Anforderungen und Prüfverfahren".

Bleifreies Gasolin AI-92-K5-Euro entspricht den Anforderungen von EN 228 bezüglich der Anforderungen an die Mindestwerte der Oktanzahlen, welche durch Forschung und Motorverfahren bestimmt wurden. Nichtmetall- und aminhaltige Additive wurden nicht verwendet. Methyl-tert-butylether (MTBE) wurde als Oxidationsprodukt zur Mischung der Gasolinmarke AI-95-K5-Euro verwendet.

STB 1656-2011

Property

Unit

Test Method

Limits

min

max

Research octane number, RON:

AI-92-K5-Euro

AI-95-K5-Euro

STB ISO 5164

92,0

95,0

Motor octane number, MON:

AI-92-K5-Euro

AI-95-K5-Euro

STB ISO 5163

83,0

85,0

Lead content

mg/l

STB EN 237

5,0

Density (at 15 °С)

kg/m3

STB ISO 3675

720,0

775,0

Sulfur content

mg/kg

STB ISO 20846

10,0

Oxidation stability

min

STB ISO 7536

360

Gum content (solvent washed)

mg/100 ml

STB ISO 6246

5

Copper strip corrosion

(3h at 50 °С)

Class

STB ISO 2160

Class 1

Appearance

Visual control

Transparent and clean

Hydrocarbon type content:

- olefins

- aromatics

%

STB 1539

(ASTM D 1319)

18,0

35,0

Benzene content

%

STB EN 12177

1,00

Oxygen content

%

STB EN 13132

2,7

Oxygenates content:

- methanol

- ethanol

- iso-propyl alcohol

- iso-butyl alcohol

- tert-butyl alcohol

- ethers ( 5 or more C atoms)

- other oxygenates

%

STB EN 13132

1,0

5,0

10,0

10,0

7,0

15,0

10,0

Iron content

mg/l

GOST R 52530

negative

Manganese content

mg/l

GOST R 51925

negative

N-methylaniline content

% V/V

GOST R 54323

negative

Vapour pressure (VP):

class А

class В

classes С and С1

classes D and D1

kPa

STB EN 13016-1

45,0

45,0

50,0

60,0

60,0

70,0

80,0

90,0

% evaporated at 70 °С (E70):

classes A and B

classes C, C1, D, D1

% V/V

STB ISO 3405

20,0

22,0

48,0

50,0

% evaporated at 100 °С (E100)

% V/V

46,0

71,0

% evaporated at 150 °С (E150)

% V/V

75,0

Final Boiling Point (FBP)

°С

210

Distillation residue

% V/V

2

Vapor lock index, max (VLI)

(VLI = 10 VP + 7 E70):

- class С1

- class D1

index

1050

1150